Böhne

10. Oktober 2009

Martin und Martin suchen nach blöden Wörtern bei Google. Unter anderem nach dem Wort Böhne; Folgendes kam dabei heraus:

http://www.brittaboehne.de/

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Fahrlehrer sehen alles

30. September 2009

Sehr verehrten guten Tag die Leser.

In letzter Zeit stößt man immer wieder auf Beobachtungen von Fahrlehrern deren Verhalten äußert seltsam ist. Da ich neulich auch so ein Erlebnis in der Fahrstunde hatte, möchte ich dies euch nicht vorenthalten.
Wenn man nämlich einen Fehler begeht und denkt, dieser wäre eine unwichtige Kleinigkeit und würde vom Fahrlehrer, der nebenan sitzt und nur darauf wartet, dass so etwas passiert, nicht bemerkt, der liegt FALSCH.
„Ich sehe alles“ hieß es immerwieder, immer und immerwieder. Und aufgrund dieser ständigen Wiederholung dieses errinerungwachrufenden Satzes, musste ich plötzlich an diese Werbung für zuckerlastige Frühstücksflakes, deren Name „Cini Minis“ ich aus werberechtlichen Gründen leider nicht erwähnen darf.
Nun ist zu Überlegen was geschähe, wenn man zur nächsten Stunde einfach eine dieser kleinen Zuckerbomben mitnähme und sie nach ablassen des Spruches aus der Hosentschae zöge: „Hää? Bremsspuren auf jedem Stückchen?“
Ich persönlich werde jedoch keinerlei Tests durchführen, da ich doch an meinem Leben hänge.

Zuckerblind, Martin²

Frohlockenden guten Tag ihr Leser!
Ich bin erneut zu euch gekommen, um über ein Geschehnis, nein, gar eine Tatsache zu berichten.

So kennt ihr doch bestimmt alle Französisches Nugat, dieses unfassbar süße, klebrige Zeugs, das ab und an auch mal Mandeln vorweist, um dem Ganzen etwas Geschmack zukommen zu lassen.

Wir haben uns also gedacht, wenn wir schon mal in Südfrankreich sind, dann holen wir uns doch mal so eine einheimische, kulinarische Köstlichkeit. Geschmeckt hat es allemal, doch als wir uns dafür interessierten, was wir eigentlich gerade gegessen haben, wurden wir geschockt. Und nicht, weil Zucker an erster Zutatenstelle stand, nein, schlechte Übersetzungen haben sie auch noch reingepackt!

CIMG6239 cut

Den Rest des Beitrags lesen »

Krieg!

Krieg!

Von den schwerwiegenden Folgen nichts ahnend habe ich heute voller Stolz meine neuen Klickpedale ausprobiert, dass heißt ich bin einfach quer durch die Gegend auf irgendwelchen verlassenen Straßen und Wegen gefahren. Auf meiner Rundreise durch drei Landkreise (Ludwigsburg, Böblingen und Enzkreis) bekam ich dann plötzlich Lust auf Bier. Genauer gesagt war das bei Mönsheim, aber da das hier Niemanden interessiert, werde ich es wohl lieber nicht erwähnen. Jedenfalls war mir klar, dass es auf Nerddeutsch gesagt total lame ist allein in den Biergarten zu gehen, daher habe ich einen guten Freund namens Simon angerufen, ob er sich denn nicht auf ein gemeinsames Bier erbarmen möchte. Den Rest des Beitrags lesen »