hand farts

27. Januar 2010

„Lach nicht darüber, schreibe einen Artikel dazu.“  – Nein, nicht etwa Jan ermahnte mich mit diesen Worten endlich mal wieder einen Blogeintrag zu verfassen, sondern allein meiner Konstitution ging dieses relativ fordernde Sätzchen durch den Kopf. Allerdings auf Polnisch (Nie śmiej się, napisaj artikuł na ten temat), jedoch tut das nichts zur Sache. Trotz unterschwelligen Gedanken welche sich in mir aufbäumten, dass ich ein gewisses Niveau unterschreite während ich mich von so genannten Manualisten unterhalten lasse, … fand ich es außerordentlich genial mittels Händefurzen zu musizieren. Ein Wunder, dass diese Kunst von den musisch begabten Schülern in der ausrangierten feudalherrschaftlichen Markgröninger Grafenresidenz (im Volksmund auch ‚Schloss‘) noch nicht entdeckt worden ist und als nachmittägliche AG angeboten wird. Nicht, dass ich dies zu verurteilen hätte…

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Guten Abend liebe Fangemeinde.

Gerade eben bin ich auf Youtube unterwegs und finde ein paar exzellente Videos die ich euch nicht vorenthalten will…

Den Rest des Beitrags lesen »

Nachdem der heutige Tag mit erfreulichen Stundenplanänderungen begonnen hat, ‚die Simpsons‘ der Artikel des Tages bei Wikipedia ist, es endlich mal wieder geschneit hat, der Film Avatar in den deutschen Kinos anläuft, wir heute schon ganze 9 Aufrufe hatten (Stand 16:09) und ich mich in die Band Mushroomhead verliebt und währenddessen Lateinvokabeln gepaukt habe, will ich euch euer siebzehntes Adventskalendertürchen nicht länger vorenthalten… Den Rest des Beitrags lesen »

In neun Tagen ist Weihnachten und ich habe immernoch kein Geschenk für niemanden, bis auf das heutige Adventskalendertürchen natürlich.

Den Rest des Beitrags lesen »

Hallo ihr Süßen,
Heute werde ich euch ein Thema näher bringen, das euch vielleicht sogar schon einmal begegnet ist.
Den Rest des Beitrags lesen »

Verkehrsvideos

11. November 2009

Ich spiele schon seit jeher mit dem Gedanken, einmal mit dem Auto in die Russische Föderation zu fahren. Ich habe mich soweit informiert, dass man in diesem Land zu einer Vollkaskoversicherung verpflichtet ist, was ich eigentlich sehr schade finde, da ich mir das nicht leisten kann.

Mehrere Monate nach meinen Recherchen bin ich nun auf den Grund dieser Vorkehrung getroffen:

Den Rest des Beitrags lesen »

Video des Tages

1. November 2009

Was macht der MaJa-Aktuell-Blogger, wenn ihm nichts einfällt/ihm langweilig ist oder er zufällig YouTube & Wikipedia gleichzeitig geöffnet hat? Genau! Ein Video des Tages!

Zufälliger Artikel aus der deutschsprachigen Wikipedia: Olur

Und hier das Video:

Nunja, der größte Fan von türkischer (kurdischer?) Dudelmusik, die recht häufig auf deutschen Straßen zu hören ist, bin ich nun wirklich nicht, aber das klingt wirklich gut. Lediglich ein allzu abruptes Ende und etwas fehlender Pepp schwächen das Meisterwerk Gün Olurs ab, deshalb

8 von 10 möglichen Punkten.

Ahoi,

Martin.

Video des Tages

14. September 2009

Guten Morgen liebe Leser!

Zuersteinmal wünsche ich allen Lesern, die noch zur Schule gehen einen wundertollen Schulstart und den anderen Menschen auch einen super Start in irgendwas oder auch eine tolle Fortsetzung oder was auch immer.

Ich habe mich heute dazu auserkoren gefühlt unser Video des Tages zu machen. So dann geh ich mal auf Wikipedia… und unser heutiger Zufallsartikel ist:

Militärgeheimnis

Okay mal schauen was Youtube dazu auswirft:

Den Rest des Beitrags lesen »

Guten Tag!

Bin heute im WeltWeitenNetz mal wieder auf eine – naja – nennen wir es mal „Kuriosität“ gestoßen.

Den Rest des Beitrags lesen »

In diesem Post würde ich mich gern mit ernsten Problemen befassen mit denen wir, Deutschland, du und ich, uns tagtäglich herumschlagen müssen: Hip-Hop

Nun war es ja früher mal so, dass in Deutschland einige kultivierte, begabte, intelligente Menschen Musik machten und Texte schrieben. Bekannte Gesichter sind beispielsweise Schiller, Mozart, Goethe usw, die üblichen Verdächtigen halt.
Heutzutage gibt es natürlich auch noch national sowie international Künstler, die begabt sind und ihre Kunst wirklich zu Kunst werden lassen. Ihre Werke sind durchdacht und ins Detail ausgearbeitet. Meist mithilfe von Fachwissen, was einem Laien ein wirklich gelungenes Kunstwerk verwehrt.

Da es heutzutage aber natürlich auch anders läuft, zeigt folgendes Beispiel: Beim surfen auf der Internetplattform Youtube bin ich tragischerweise aus versehen auf das erste Video in der Kategorie Meistgesehen gerutscht. Dacht ich mir erst nichts schlimmes, aber als dann sowas plötzlich abspielte, traf mich fast der Schlag:

Den Rest des Beitrags lesen »