Somnus

15. Juli 2009

Peter (genau der! – der so eifrig als Redakteur in unserem Weblog mitarbeitet) war auf der LAN-Party von Frank. Er hat zusammen mit den anderen blassen Jüngelchen virtuell (Kopf-) Schüsse verteilt. Von 18:30 Uhr bis 6:30 Uhr – an sich ja nicht verwerflich, jedoch konnten sie es nicht lassen dies mitten unter der Woche, von Dienstag auf Mittwoch zu veranstalten. Hier das Resultat im unglaublich interessanten Lateinunterricht:

Peter

gravierender post-LAN-Schlafmangel – wer kennt ihn nicht?

Merkwürdigerweise hatte Peter während seines ungefähr halbstündigen Schlafes Dauergänsehaut und ist einmal in sich zusammengezuckt. Was er nur geträumt hat?

Bevor ihr fragt: Nein, unser Lehrer hat ihn nicht geweckt, sondern gemeint, dass er in diesem Zustand wenigstens nicht stören könne.

@ Peter: Peter, nimm’s mit Humor und bleib so wie du bist – einfach zu jederzeit der nötige Humor und die nötige Aggression. 😀