Ähm, ja, vor kurzem kam ich auf die Idee selber mal Stick Figure Animationen zu machen. Davon gibt es ja eine ganze Menge lustige Sachen im Internet und ich dachte mir so schwer kann das doch nicht sein. – Pfeifendeckel, es ist verdammt aufwändig. Nichtsdestotrotz möchte ich euch trotzdem meine total gelungenen ersten Animationen zeigen. Ich arbeite mit der Freeware „Stykz“.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

MaJa-Abstrakt

16. Oktober 2009

Achtung, ein Fluch geht um!

Ja, ihr lest Richtig ein Fluch, in einem Bild. In einem abstrakten Bild!

Definieren wir erstmal:

Abstrakte Bilder sind Kunstwerke, meist in grellen und/oder düsteren Farbe gehalten. Dadurch erzeugen diese Schinken eine sehr düstere Atmosphäre, bei der man am liebsten spontan losheulen wöllte. Dies wir jedoch durch die abnormale Abstraktheit verhindert: Man versteht schlichtweg nicht, warum man heulen möchte. Soweit klar? Nein? Auch gut.

Den Rest des Beitrags lesen »