Verrückte Wissenschaftler

17. Februar 2010

 

Nun mag man ja bei dem Titel an irgendwelche senilen, grauhaarigen Professoren mit zerzauster Frisur, Hornbrille und weißem Arbeitskittel denken, doch nein: Verrückte Wissenschaftler existieren im verborgenen. Sie können überall sein… in der Disko, in der S-Bahn, an der Universität, bei Lidl oder sogar bei REWE.

Da jene Wissenschaftler die ich meine Taxonomen der Biologie sind und nicht irgendwelche üblichen Physiker oder Chemiker, die dauernd mit wirren Formeln und Gesetzen um sich werfen, machen sie auch nicht viel böses (wie die Leute vom LHC) und beschreiben in ihrem Leben durchschnittlich 0-50 neue Arten. Und diese Arten brauchen Namen. Jene Namen sind wiederum verrückt, überzeugt euch selbst:

Den Rest des Beitrags lesen »

Ford Mustang Shelby GT500

12. September 2009

Guten Tag allerseits,

ich denke langsam, aber sicher bewegt sich MaJa-Aktuell aus dem Sommerloch heraus: Alle dummen Leute um uns herum kommen aus dem Urlaub zurück, Schulalltag beginnt ab Montag ebenfalls wieder – d.h., dass es bald wieder lauter kranke Geschichten geben wird.

Das hat schon gestern angefangen. Den Rest des Beitrags lesen »