Kurzzitat – Selfpwnage

8. Februar 2010

Gerade im Fernsehen:
"...also dadurch, dass ich ja  irgendwie äääh Musiker bin..." - Bushido
Advertisements

Supermarkt-Wortspiel

24. November 2009

Ein kleines Suchspiel.
Such die Supermarktketten! Es sind 10 darin versteckt

Ich wette mit euch um nen Penny, dass all die Leute, plus diesen hier, Konsumenten sind und zu Lidl gehen!

Ist das die Realität?

Ja, die sparen soviel, das ist nicht mehr normal!

Und was ist mit Pjatjorotschka?

Auflösung:
Den Rest des Beitrags lesen »

Guten Tag liebe Leser und Innen.

Beim Lesen eines bekannten Online-Metal-News-Magazins stieß ich in den Kommentaren eines Artikels über Tokio Hotel auf diese Aussage:

Den Rest des Beitrags lesen »

Sinn des Unsinns

24. September 2009

Willkommen, Freunde der Weisheit. In dieser Serie wollen wir über die Äußerungen unserer Mitmenschen nachdenken.

Unser heutiges Zitat lautet:

„Heißen Unruhestifter nicht eigentlich Kravalliere?“

Meiner Meinung nach ist randalieren kein Kravalliersdelikt.

ihr grundschizophrener Peter

der Joghurt

12. August 2009

der Joghurt
der Joghurt

lebt

der Joghurt
im Schrank

er lebt

voller Freude
und Früchten

lebt er

der Joghurt
macht Spaß

mit Früchten

der Joghurt
der Joghurt

ist tot
tot

der Joghurt

(geschrieben von mir)

Metall blutet doch!

6. August 2009

Wenn ihr den Post meines Vorredners genau durchlest, könntet ihr im vielleicht Glauben schenken und denken Metall würde nicht bluten. Dem ist aber nicht so, wie ich im folgenden Beweisen werde.

Jeder kennt das, man will  einfach mal kurz in der Küche Gemüse schälen, Maultaschen klein schneiden oder einfach das Hühnerfilet zu lustigen kleinen Würfelchen zerhacken und schon hat man das Messer in der Hand (stecken). Den Rest des Beitrags lesen »

Tagesweisheit

6. August 2009

Metall blutet nicht.

Intellignez

31. Juli 2009

Tach.
Neulich hatte ich eine höchst interessante Konversation mit Andi auf ICQ-Basis. Genauer gesagt, sie war erst höchst interessant ab folgendem Zitat:

Andi ‎(19:34):
intellignet

Der Bezug und genauere Hintergrund spielt absolut keine Rolle, da man für dieses lyrische Meisterwerk absolut kein Vorwissen benötigt. Lasst es in voller Ruhe auf euch wirken, genießt es.
In diesem nachdenklichen ,stillen, in sich gekehrten Zustand verweilt ihr nun 13 Minuten und 37 Sekunden, dann werdet ihr mit endloser Weisheit gesegnet sein. Nicht.
Grüße, Martin²

Dumme Mücken

11. Juli 2009

Peter:

„Mücken haben 1 oder 2 Sekunden weniger Gehirn als …“

Zitat #2

2. Juli 2009

Geringfügige Abweichungen zum überschätzten Generalzustand sind erlaubte Zustände im allgemeinen und speziellen Fall des Zusammentreffens dreier ungleicher Individuen des standartisierten Vorgangs mit solchen. (JFS)