Wrap

5. November 2009

Guten Tag liebe Leser und Leserinnen!

Heute unterhielten sich Martin und ich im Unterricht aus irgendeinem Grund über Wraps (also das Zeuch zum Essen).

vegetable-wrap

Ein Wrap, die Füllung ist hier lecker verpackt in einen grünen Putzlappen.

Dabei fiel uns auf, dass das Wort „Wrap“ aufgrund dessen, dass es keiner aussprechen kann schon ziemlich beknackt ist. Doch dabei hat das Wort solch eine Gestaltungsvielfalt.
Denken wir einmal an das World Wide Wrap, ohne das wohl einige von uns heutzutage aufgeschmissen wären, hat man mit ihm doch unbegrenzte Möglichkeiten!

World Wide Wrap

WWW hat heutzutage fast jeder

Zudem ist Wrap ein vorallem bei Jugendlichen sehr erfolgreiches Musikgenre. Aus dem Wrap entstanden auch andere Musikstile, wie zum Beispiel der Wrapcore. Wrap wird zu den Essgesängen gezählt. Zu den bedeutensten Vertretern dieses Genres, die Wrapper genannt werden, gehören „50 Chickenwraps“ oder „MC Fladenbrot“.

Weitere Verwendung ist bei dem allseits bekannten aber leider schon ausgestorbenen Dinosaurier Wraptor. Würde er heute noch leben wäre er sicher ein äußerst netter und geschmackvoller (haha, super Wortwitz :D) Kollege.

Wraptor

So stellt man sich heute dieses ausgestorbene Lebewesen vor.

Wusstet ihr schon, wenn man bei Wrap a und r vertauscht, dann kommt Warp raus, das ist doch toll, oder?

Einen leckeren Gruß wünscht

Ihr/Euer Jan

(Bildquellen: http://www.dvo.com/
http://www.womansday.com/
http://www.wikipedia.de)

Eine Antwort to “Wrap”

  1. martin297 said

    Frnak hat mir vorgestern Abend erzählt, dass Jan auch mal gewrappt hat!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: