Biologierap

31. Oktober 2009

Es ist soweit, ein neues Zeitalter der Musik ist angebrochen.
Die Zeit des Biologieraps ist da. Er hat nur einen Zweck: Bildung.
Ist das etwa ein Versuch die Jugend, die sonst nur Gangsterrap über Sex und Gewalt hört, zum Wissen zu animieren?

Hmm gefällt mir irgendwie 😀

Gruß
Ihr/Euer Jan

Einen wunderschönen guten Tag an alle.
Da MaJa jetzt 6 Monate alt ist, nehm ich das einfach mal als Anlass um ein neues Gedicht mit Widmung rauszuwürgen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Party

27. Oktober 2009

Guten Tag liebe Leser und Leserinnen!

Wie Ihr alle bestimmt schon wisst gibt es heute etwas ganz besonderes zu feiern:

Den Rest des Beitrags lesen »

Video des Tages

25. Oktober 2009

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser.
Heute gibts mal wieder ein Video des Tages, zu dem Wikipedia Artikel: Münzbund
Youtube spuckt da als erstes dieses Video aus, indem ein anscheinend sehr viel Zeit besitzender Mensch Münzen in Gläser auf die abartigsten Arten verfrachtet. Um Ecken, über Bretter und durch/über Feuerhindernisse, alles ist möglich schaut selbst:

Dieses Video bekommt aus mehreren Gründen von mir 10/10 Punkten:
1.) Sollte es honoriert werden wenn ein Mensch so was hinbekommt
2.) Die Slow-Motion Parts sind einfach geil. Vorallem 1:42 die Audiospur
3.) Weils hammer geil is.

Schaut man sich mal die Menschen genauer an/ ihre „Wohnung“, kann man davon ausgehen, dass die den ganzen Tag nix anderes machen 😀

Euer Tobi

Auto Klaus

24. Oktober 2009

Guten Tag liebe Leser und Innen!

Gerade eben fand ich das hier im Netz:
Auto-Klaus
Quelle: gmx.de

Der normale MaJa- Aktuell Leser fragt sich natürlich jetzt: Wer ist dieser Auto-Klaus?…

Den Rest des Beitrags lesen »

ABI-Phänomen VEGAS

23. Oktober 2009

Für außenstehende wie euch Außenstehende ist es oft ein Rätsel: Warum fahren die Markgröninger und andere -inger aus der Umgebung so auf das VEGAS, die Diskothek im Markgröninger Industriegebiet ab. Relativ gleichbleibender Musikstil (Soul, R’nB, sogenannte „Black Music“, die nicht zu verwechseln mit dem bestimmten metallischen Subgenre ist), kleine Tanzfläche, für eine Disco angemessene, aber trotzdem hohe Getränkepreise, Eintritt … das alles spricht ja nicht so sonderlich für diese kultige Institution. Es sei denn, es gibt eine ABI-Party des HGGs…

Nein, es ist bestimmt nicht die Disco an sich, die sie ausmacht, sondern das Auftreten der Besucher.

Abends VEGAS, davor REWE – so lautet die Parole vieler Abipartygänger. Nach meist eher weniger erfolgreich gerührten Werbetrommeln, scheinen sich doch genug Leute gefunden zu haben, welche aus der Umgebung meist in überfüllten Bussen, ortsansässige ABI-Atzen zu Fuß zum markgröninger REWE pilgern.

Diese Bierverkaufsanstalt wird dann von der Biervernichtungspartei bis zu 2 Stunden belagert und um Euros reicher, aber um Alkohol ärmer gemacht. Vorfreuden äußern sich meist durch Fußballstadion-Hupen, VEGAAAAAS-Gegröle und grinsenden, weil schon betrunkenen Abiturienten.

Während unsere Ältesten den Jüngeren billigen Kaliskayka-Wodka besorgen, geht es vor der Bierverkaufsanstalt rund: Man(n) gesellt sich meist in Alk-Circlepits zusammen um in dortiger Gemeinschaft einen gesunden Alkoholpegel zu erleichtern. Aufgrunddessen macht das VEGAS nämlich eigentlich Spaß.

Den Rest des Beitrags lesen »

Argumentationsfail

20. Oktober 2009

Guten Abend liebe Leser und Innen!

Gerade mal wieder im Forum der Niveaulosigkeit unterwegs, da stoße ich auf folgendes:
Den Rest des Beitrags lesen »

Elefantastisches T-Shirt

20. Oktober 2009

Blödel-T-Shirts kommen ja immer mehr und mehr in Mode, Sprüche wie „Animals have the right to be tasty“, „Hier gilt die StFU“ und  „Der Typ neben mir ist schwul.“ gehören zum Straßenbild und sind auch mittlerweile im Schullalltag zur Normalität geworden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Andy’s Grillimbiss ✝

19. Oktober 2009

✝

Den Rest des Beitrags lesen »

Missgeschicke

17. Oktober 2009

Guten Abend liebe Leser und Innen

Irgendwie bekomme ich in letzter Zeit mehr und mehr das Gefühl jemand kann mich nicht leiden.
Diese Hypothese belege ich mit folgenden 2 Beispielen:

Den Rest des Beitrags lesen »