Hat Satan Vorfahrt?

26. Juli 2009

Guten Tag liebe Lesergemeinde.
Neulich fiel mir in der Fahrschule etwas Sonderbares auf. Bei den Verkehrsschildmagnetplättchen an der Magnettafel, hing ein Zeichen kopfüber: das für Vorfahrt.

180px-Zeichen_301.svg

pentagram_bm

Dieses umgedrehte Vorfahrtsschild hat nun wiederum ähnlichkeit mit einem Drudenfuß oder Pentagramm, welches ein Symbol für Okkultes und Satanismus ist. Was hat das zu bedeuten? Hat Satan Vorfahrt? Sind in Verkehrszeichen heidnische, gar antichristliche Nachrichten verborgen? Zudem zeigt der Große, dicke Pfeil nach unten, richtung Hölle. werden Wir alle verdammt werden, solange wir die Vorfahrt nicht nutzen? Gar die Kreuzung verstopfen? Haben die Teflonpfannen die Kontrolle über das gesamte Verkehrsnetz übernommen? Wir werden es nie erfahren…

Verkehr ist Krieg, euer Martin²

Eine Antwort to “Hat Satan Vorfahrt?”

  1. Bògatyr said

    Wir Heiden(wage ja NEIMAND uns mit Satanisten zu vergleichen) waren zuerst da!
    Das Pentagramm, EGAL ob die Spitze oben oder unten ist, hat nichts mit „SATAN“ zu tuhn!

    Es ist ein Schutzsymbol, es soll vot bösen Geistern schützen!
    Außerdem würde ich dir mal raten „Asatru“ oder „Neopaganismus“ bei Goggel einzugeben!!!

    p.s. Ist mir egal ob Satan vorfahr hat, wenn der an der Kreuzung kommt, ramme ich ihn von hinten…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: