Einkaufwagen Crash Challange WM ’09

18. Juli 2009

Wie von Martin bereits angekündigt gibt’s von mir jetzt den ausführlichen Artikel .
13:30 – Martin wird von Tobi (wird im Rest des Textes mit „Ich“ bezeichnet, weil ich kein Bock hab immer aus der Erzählperspektive zu schreiben) abgeholt.Wir machten uns mit einem mulmigen Gefühl auf den weg zur BMX-Bahn, welche zu unserem Leid dirket hinter der Schule liegt,  somit haben wir dieses hässliche Gebäude auch am Samstag zu Gesicht bekommen.
13:37 (:-D) – wir ereichen die BMX-Bahn und müssen feststellen, das wir nicht die einzigsten Chaoten sind, die sich auf diese sinnfreie Aktivität freuen, oder sogar schon dabei sind erste Probeläufe zu veranstallten.Unser mulmiges Gefühl wird ein wenig verstärkt, als wir in den Genuss kommen zu sehen, wie es die Ersten Chaos-Piloten auf die Fresse haut.
13:45 – Irgendwann müssen wir ja auch mal anfangen zu trainieren, deswegen haben wir beschlossen einen Einkaufswagen zu kapern und unseren ersten Startversuch zu machen. Wie gesagt, es war ein „Versuch“.Nach dem ersten Hügelchen hat es Martin aus dem Wagen geschleudert, was er aber unverletzt überlebt hat.Nach ein paar weiteren Versuchen gelang es uns dann die ersten Hindernisse zu passieren.
13:58 – Wir melden uns an. Unser Name: „HammerFail“ , weil wir dachten es wird ein „FAIL“
14:02 – Die Rennleitung kündigt an, wie die Regeln (Ja, es gab sie tatsächlich) lauten, und in welchen Gruppen gefahren wird. Mit Faschingsschminke (schwarz) wird die Kriegsbemalung auf die Gesichter aufgetragen (Bilder und Videos sind noch in bearbeitung, folgen aber bald!)
14:13 – Unser erstes Rennen.Da ich das Privileg basaß Martin im Einkaufswagen durch die Gegend zu schieben wurde ich „Schieber“ genannt. Martin war der „Trottel“, der sich in den Wagen gesetzt hat. 3,2,1, start! – Und so geht’s also los. Nach einem erstaunlich gutem Start konnten wir das Andere Team in der Kurve ausschalten, in dem wir in ihre Bahn gefahren sind und sie so blockiert haben.Bum! Das andere Team hatte, auf Grund von Rillen im Boden, eine kleine Stunt-Einlage zur belustigung der Zuschauer hingelegt.Endspurt ins Ziel und der Sieg war unser.
14:35 – Das Zweite Rennen.Diesmal, gegen ein Team, gegen dass wir uns keinerlei Chancen eingerechnet hatten, da dort die 2 Hauptmitbegründer dieser Sportart gegen uns antraten.Wer denkt da schon , dass er gewinnt?! – Niemand, außer Martin und Mir.
😀 Glücklicherweiße legte es die beiden in der Hauptkurve, auf Grund von Sand auf der Fahrbahn. Sieg.
14:58 – Das dritte Rennen. Hier gibts nicht so viel zu berichten, außer, dass wir dieses Rennen leider verloren haben.
15:30 – Final-Qualifizierung. Wir siegten, nach ein paar  Crashs, nachdenen wir uns keine Chancen einrechneten.Glück für uns: Das andere Team kullerte kurz vorm Ziel die Böschung runter und wir konnten nach einem kleinen Spurt das rennen für uns einscheiden. – FINALE WIR KOMMEN!
15:44 – Vor-Final-Crash-Challange. Alle Teilnehmer die nicht das Privileg hatten ins Finale zu kommen lieferten sich eine Schlacht auf der Bahn, bei der es außer ein paar Fleischwunden (Hier wird nicht übertrieben!!! – das Rote Kreuz war ja schließlich nicht um sonst vor Ort) und Prellungen zu keinen schlimmeren Verletzungen kam.
15:50 – Finale. 4 Teams, unter anderem auch Team HammerFail, lieferten sich ein Kopf an Kopf rennen, aus dem wir als dritter Sieger hervorgingen.Nachdem Martin ein kleinen „Ich-flieg-jetzt-kopfüber-aus-dem-wagen“ Stunt absolvierte, bei dem ich nicht ganz unbeteiligt war, hatten wir leider die Chance auf Platz 1 oder 2 verspielt.

Fazit: Einkaufswagen Crash Challanges sind der Hammer und nächstes Jahr sind wir natürlich wieder im Einsatz! – Unglaublicherweiße haben wir keine schlimmeren Verletzungen erlitten.Nächstes mal erhoffen wir uns ein MaJaktuell – Fanclub, der uns dann zujubelt😀 . Jetzt bin ich total im Eimer.Für nächstes mal haben wir uns vorgenommen zu trainieren , BEVOR die WM 2010 startet.

Besonderer Dank gilt Dirk, der uns mit lebensnotwendigen Rüstzeug unterstützt hat.

Euer Tobi
P.S.: Wenn jemand Rechtschreibfehler findet, darf er sie behalten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: