Schlecker

16. Juli 2009

Heute haben wir in der Mittagspause Gyros im Goldenen Hufeisen II gegessen. Daran ist genauso wenig etwas besonders, wie an der Tatsache, dass wir danach zum Schlecker losgezogen sind um uns mit billigen Softdrinks (Coca-Cola, MezzoMix, Fanta) einzudecken. Leider habe ich die ganze Zeit eine Pfandflasche mit mir herumgetragen, die ich voller Hoffnung in der Drogerie loswerden wollte. Mit der dort Angestellten Drogeriefachverkäuferin hatte ich aufgrund der Pfandflasche folgenden höchst bizarren Dialog:

Martin: „Nehmen Sie diese Flasche auch an?“

Drogeriefachverkäuferin: „Doch.“

Martin: „Aha.“

Drogeriefachverkäuferin: „Aber nicht diese … 1,74 € wären das dann.“

Völlig verwirrt, bezahlte ich meine 1,5 Liter MezzoMix und verließ den Drogeriefachmarkt Schlecker, um danach erschreckend mit meinen Freunden festzustellen, wie krank manche Gespräche doch sein können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: