Widmung

15. Juli 2009

Neuerdings begegnete mir eine Notiz in ICQ, die besagte, dass Männer Schweine seien.
Ich schrieb das mir nicht unbekannte Wesen kurzerhand an und habe sie relativ jämmerlich darauf hingewiesen, dass dem ja nicht so sei! Das Wesen namens Franzi bestand auf jener Aussage & meinte, dass Männer ja schließlich pervers und sowas seien. Da fielen mir fast die Augen aus dem Kopf und ich hörte abrubt auf, sie mir im Badeanzug von Borat vorzustellen, mit dem netten Hinweis, dass wir doch sehr häufig miteinander konversieren. Wie Frauen nunmal sind, beschränkte sie die These dann plötzlich auf die anderen 99,9… % der Männer. Kurzerhand, änderte sie auch ihre Notiz, eben mit jenem Zusatz, dass eben ich erbärmlicher Penisträger kein Schwein sei! Da fing unser Gespräch an ins laufen zu kommen und ich begann wieder, mir Franzi nackt vorzustellen…
Eigentlich ein sehr enttäuschendes Resultat, vor allem weil ich sie noch nie für ihre Existenz gelobt habe, darum:

Franzi du geile Sau, ich mag dich … darum widme ich dir diesen Scheiß.

In hochachtungsvollem Respekt und in aller Freundschaft,
Martin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: