Video des Tages

30. Juni 2009

Guten Tag!

Heutiger Wikipedia Zufalls-Artikel: William Ashley
Das Youtube Video dazu:

Kommentar: *schnarch* ööh hä wie wo was? Äähm ich bin irgendwie zu müde/faul mich auf das zu konzentrieren, was die da reden und es ins Deutsche zu übersetzen. Naja wer braucht solche Videos überhaupt? Was auch immer, sehr enttäuschendes Video heute, aber man kann es ja nicht allen recht machen.

Wertung: 1/10 (den Gnadenpunkt gibts für den „very stunnung hat“)

Gruß,

Ihr/Euer Jan

Die Coca-Cola-Gleichung

30. Juni 2009

Neulich beim Coca-Colagenießen im absolut uninteressanten Religionsunterricht (evangelisch) – die FAILgleichung:

halb leer = halb voll
0,5 • leer = 0,5 • voll
0,5 • leer = 0,5 • voll
leer = voll

Das ist doch nackte Logik. Widerspruch ist zwecklos!

     Mathcore < Metalcore

Eine unbequeme Wahrheit

30. Juni 2009


DU bist Deutschland.

Du bist der Disconerd.

P6281728

was sich in den Jahren so ansammelt…

Video des Tages

28. Juni 2009

Guten Tag liebe Leser/innen!

Ab sofort wird es hier eine Art Video-Kolumne geben, die wenn es mir möglich ist täglich erscheint.

Die Videos werden wie folgt auserwählt: Ich gehe auf Wikipedia, „Zufälliger Artikel“, den Namen dieses Artikels gebe ich bei Youtube ein und nehme das erste Video, dass bei den Suchergebnissen erscheint. Dieses werde ich dann kommentieren und bewerten.
Und heute war unser Zufallsartikel: BP Gelsenkirchen
Und das Video sieht so aus:

Meinung zum Video:
Dieses Video ist wirklich gelungen, man sieht hier super Aufnahmen von Blitzen. Das Rauschen vom Wind ist zwar ein bisschen nervig, aber bei diesen beeindruckenden Aufnahmen auf jeden Fall zu verkraften. Schade, dass hier der HD Modus nicht zu aktivieren ist, das wäre noch eine kleine Optimierung.

Punkte:
9,5/10

Bis zum nächsten Video!
Gruß,
Ihr/Euer Jan

Selbst ist der Mann

27. Juni 2009

Der vermoderte Biertisch

Der vermoderte Biertisch, einfach nur männlich.

Anzeige

26. Juni 2009

Suche:

Giant Trinity 1

Giant Trinity 1

Biete:

Geld

FLAME STOP!

26. Juni 2009

Geht Ihnen der Chef mal wieder kräftig auf die Nerven?
Labert Sie Ihr Nachbar schon wieder über die neuesten Gartenzaunmodelle voll?
Hört Ihre Frau einfach nicht damit auf ständig nach einer neuen Spülmaschine zu fragen ?

Wollen Sie dem ein Ende setzen ?

Holen Sie sich jetzt das patentierte „Flame Stop“ und all Ihre Probleme werden ruckzuck gelöst sein.
Einfach über der nervenden Person ausbreiten und entspannen.

Flame Stop – das einzig wahre Mittel gegen alle Art von Flame!

DSC00112

Felgenfahren

26. Juni 2009

Zuerst möchte ich etwas gestehen: Ich bin leidenschaftlicher Fahrradfahrer (mind. 80 Kilometer die Woche …). Da ich sehr kreativ bei der Auswahl meiner Routen vorgehe (d.h. ich fahre immer drauflos, sobald ein einsamer Weg ins nirgendwo führt, fahre ich ihn entlang, mit dem Hintergedanken: „Wenn du jetzt nicht da lang fährst, bist du eine Pussy.“). Letzten Dienstag war es mal wieder soweit: Ich bin an einem Ort gelandet, von dessen existenz ich noch nie wusste. Freudental. Ich bitte um Entschuldigung bei allen Lesern aus Freudental, aber das Örtchen ist doch relativ weit … in der Pampa :D. Nach der 2 minütigen Dorfrundfahrt habe ich dann beschlossen, diesen gruselig stillen und einsamen Flecken Erde wieder zu verlassen. Gut gelegen ist er ja, sodass ich beschloss, durch die Weinberge von dannen zu fahren. Das hat dem Dorf nicht gepasst und es hat mir einen Platten im Hinterrad verpasst. Nichmal die lokale Tankstelle (da gibt’s wirklich eine! Sogar mit Benzin!) konnte mir mit ihrem Druckluftkompressor helfen. Nachdem ich dann die dort arbeitende Mineralölfachverkäuferin nach einem Fahrradladen (ich war so naiv und habe geglaubt in Freudental gäbe es einen) ausgefrag(g)t habe, fuhr ich auf ihren Vorschlag hin ins Nachbarkaff – Hohenhaslach. Diesmal sogar über nämliche Strecke durch den Weinberg. Jedoch auf der Felge, mir wars zu blöd und ich habe den Reifen abgezogen. Unterwegs kamen mir jede Menge Leute entgegen, die mich darauf aufmerksam gemacht haben, dass ich auf dem Hinterrad weder Schlauch noch Reifen aufgezogen habe. Ui. Mal abgesehen von den gefühlten 130 dB Lärm welche meine nackte Alufelge auf dem schlecht bis garnicht betonierten Weg verursachte doch durchaus berechtigte Aussagen.

Hohenhaslach - Freudental

Hohenhaslach - Freudental

Nunja. Der dortige Fahrradschrauber (eigentlich Motorsägenfachberater/-verkäufer) hat mir – nachdem ich mich schon 2 mal im Weinberg verfahren hatte (siehe Bild) – bot mir an den Schlauch für 8,- € inklusive Mehrwertsteuer selbst auszuwechseln, was mir dann doch mit Ach und Krach gelang. Danach wollte ich nur noch Heim. :-O

Jan ‎(22:21):
Wenn du etwas auf dem Schreibtisch liegen siehst und du denkst es könnte ein Krümel (o.ä.) sein, der gerade von deinem Brötchen runtergefallen ist, schau es dir ERST an und steck es dir dann in den Mund, wenn du weißt was es ist !
Jan ‎(22:22):
Es besteht die Gefahr, dass dieses etwas ein komisch schmeckender Papierfetzen ist der schon seit Jahren in deinem Rucksack gammelt und der nun rausgefallen ist, als du den Rucksack gepackt hast.
Martin ‎(22:23):
Mhm, leeecker.