Eilmeldung

30. April 2009

Deutscher Soldat bei Angriff ums Leben gekommen

Kuala Lumpur – (dpa)

Bei einem Feuergefecht mit senegalesischen Terroristen sind laut den Sprechern von Bundeswehr und malaysischer Polizei im Dorf Hngnighyuzz nahe Kuala Lumpur(Malaysia) ein Soldat und mehrere Zivilisten ums Leben gekommen.

Laut Angaben der Bundeswehr war gestern Abend (Ortszeit Malaysia) eine Patroullie der Friedenstruppe nahe des deutschen Lagers bei Kuala Lumpur in einen Hinterhalt senegalesischer Terroristen geraten. Dabei setzten diese hochmoderne, bisher unbekannte „Gewürzbeutelchen“ als Wurfgeschosse ein. Bei dem Gefecht kam ein Soldat ums Leben, drei weitere wurden schwer verletzt. In den letzten Wochen kam es in Malaysia immer häufiger zu Übergriffen von Terroristen, deren Basis nahe der 13000km entfernten Stadt Dakar vermutet wird.

Weitere Meldungen

In Hintertupfingen (Deutschland) hat heute der argentinische Rebellenführer „El Sanchez“ den Staatsstreich angekündigt.

Farbspenden werden angenommen unter…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: